TODO

GaBe - Ganztagesbetreuung in verschränkter Form am Gymnasium Schlierbach

GaBe steht für Ganztagesbetreuung und ist ein optionales Angebot in der Unterstufe. Kinder brauchen im Tagesverlauf Abwechslung und
Entschleunigung. Mit unserem speziellen GaBe-Modell verfügen wir über ein ganzheitliches Konzept von Unterricht, Freizeit und Lernbegleitung. Seit 2012 wird am Gymnasium Schlierbach die verschränkte Form der Tagesbetreuung (GaBe) angeboten. Je eine Klasse in der Unterstufe wird als GaBe-Klasse geführt.

 Freizeitaktivitäten  Lebensqualität  Lernwerkstatt
  • Bewegung & Sport 
  • Gestalten & Werken 
  • Musizieren & Tanz
  • Entspannung & Rekreation
  • Spiel & Spaß
  • Zeit nehmen - den Tag entschleunigen
  • Beziehungen bilden - das Miteinander stärken
  • Lernen lernen - fördern und
    fordern durch Individualisierung
  • Lernmotivation und Lernunterstützung
  • Entwicklung von Lernrhythmus und Lernstrategie
  • Individuelles Lerncoaching
  • Erledigung von Hausübungen in der Schule
  • Erkennen und Fördern von Begabungen
     

 

Unterricht, Freizeit und Lernzeit wechseln im Tagesverlauf

Auflockerung durch Abwechslung von Unterricht, Lern- und Freizeit: 

  • Lernwerkstatt – 7 Std. (mit je 2 Fachlehrern/-innen)
  • Soziales Lernen – 1 Std.
  • Freizeit + Animation – 8 Std.
    davon Talentförderung – 2 Std.
    - musisch
    - bewegungsorientiert
    - kreatives Gestalten
    - Mix aus bunten Schnupperangeboten

 

Rahmenbedingungen

  • Mo bis Do bis 16.00 Uhr, Fr bis 13:30
  • 5-Tages-Woche mit Anwesenheitsverpflichtung
  • Gemeinsames Mittagessen im Speisesaal
  • Lernbetreuung durch Co-Teaching
  • Professionelle Freizeitpädagogik
  • Soziales Coaching

 

Kosten

  •  Betreuungsbeitrag: 88 € / Monat zzgl. Mittagessen nach tatsächlicher Konsumation

 

Wert der verschränkten Tagesbetreuung

  • Entschleunigung des Tages für die Kinder – Unterricht aufgelockert durch großzügigere Erholungsphasen
  • Erledigung der täglich anfallenden schriftlichen Aufgaben
  • Entlastung der Eltern
  • Begleitung auf dem Weg zur Eigenständigkeit
  • Kinder werden im eigenverantwortlichen Lernen unterstützt
  • gezielte, individuelle Förderung durch Klassenlehrer
  • Vorbereitung auf Schularbeiten durch gemeinsames Üben
  • Motivation durch gemeinsames Lernen
  • gemeinsames Spiel und Freude in den Freizeitangeboten

 

Das Gabe-light Modell in der 3. und 4. Klasse ist optional. Der Klassenverband bleibt in jedem Fall in der gesamten Unterstufe erhalten.

Unterstützung durch Freizeitpädagogin:

Freizeitpädagogin Christa Huemerlehner begleitet die Kinder in der Freizeit und zu den Mittagszeiten.