TODO

Aktuelle Informationen entnehmen Sie bitte auf www.orf.at bzw. auf der Seite des BMBWF https://www.bmbwf.gv.at/Themen/schule/beratung/corona.html (u.a. Elternbrief, Erlässe, Infos)

Sollten Sie, geschätzte Eltern, in den vergangenen Tagen keine aktuellen Mails vom Schulleiter erhalten haben oder keine weiteren Mails mehr haben wollen, so melden Sie dies bitte per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! !

Kommunikation Eltern-Schule-Schüler/innen

  • Fragen der Eltern betreffend Umgang mit der aktuellen Situation in der Schule bitte direkt an den Direktor richten (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
  • Direktor informiert Eltern und Schüler/innen über aktuelle Maßnahmen und Richtlinien (per Mail, Homepage)
  • Klärung pädagogischer Fragen zum Lernangebot richten Schüler/innen bzw. Eltern direkt an die Professorinnen und Professoren - bitte dienstliche Mailadressen Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! verwenden --> vgl. Menüpunkt Sprechstunden & Email)

 

Kommunikation Lehrer-Schüler/innen (für Lernangebote)

  • Oberstufe: Schüler/innen nutzen ihre Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! – Adressen und rufen diese täglich ab.
  • Unterstufe: die Schule verfügt über alle Mailadressen der Eltern und somit können über Mail Arbeitsaufträge übermittelt werden. Eltern rufen im Idealfall regelmäßig (täglich) ihre Mailadresse ab und melden verbindlich Änderungen bei der Mailadresse.
  • Moodle-Lernplattform: Schüler/innen sämtlicher Klassen sind in der Lage, auf auf Moodle zuzugreifen, um dort Lernangebote abzurufen. 
  • Professor/innen vereinbaren mit ihren Schüler/inne/n, wie Lernangebote zur Verfügung gestellt werden (Mail, Moodle, OneNote, Apps, ...)
  • Technischer Ansprechpartner im Falle von Problemen ist IT-Kustos Prof. Kusché (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

 

Kommunikation via Schulhomepage

  • Über die Schulhomepage werden von der Direktion aktuelle Informationen und Links bereitgestellt.

 

Pädagogische Situation – Lernangebote und Arbeitsaufträge, Betreuungsangebot

  • Ein Journaldienst ist eingerichtet - Betreuungsbedarf bitte (auch kurzfristig) melden!
  • L/L stellen Lernangebote und Lernaufträge zusammen und ermöglichen den Schüler/innen Zugriff darauf (per Mail, Moodle, ...).
  • Schulverlage schalten teilweise ihre digitalen Lernumgebungen frei, wodurch eLearning erleichtert wird. 
  • Für Lehrer/innen, Schüler/innen und Eltern hat das BMBWF eine Liste mit hilfreichen Links zusammengestellt: https://www.bmbwf.gv.at/Themen/schule/beratung/corona/corona_unt.html

 

Anmerkung

  • Unterricht fällt nicht aus, sondern wird in das häusliche Umfeld verlegt (digitaler Fernunterricht).
  • Empfehlung an die Schüler/innen: Nützt die vorgesehene Unterrichtszeit äquivalent für das Arbeiten an Lernangeboten und Lernaufträgen!
  • Lehrer/innen kontrollieren die Erledigung der Aufgaben (z.B. digitale Abgabe, Nachbesprechung im regulären Betrieb)
  • Eltern achten nach Möglichkeit (und Bedarf) ebenso auf das Arbeitsverhalten ihrer Kinder.
  • Im Lerntagebuch / Lernjournal dokumentieren Schüler/innen ihre individuelle Arbeit.